PM: einfachVoIP.de bietet ab sofort deutsche Festnetzrufnummern und Guthabenaufladung via PayPal

Neben einer Erweiterung der Auflademöglichkeiten bei der von der NeXXt Mobile GmbH betriebenen Internet-Telefonie-Plattform einfachVoIP.de sowie der SMS-Plattform einfachSMS.de, werden ab sofort auch deutsche Festnetzrufnummern angeboten.

Jeder Kunde von einfachVoIP.de kann sich kostenlos  je nach Tarif bis zu fünf Rufnummern aus einem Pool von deutschen Festnetzrufnummern auswählen. So sind Kunden auch im Ausland über eine deutsche Festnetzrufnummer, ohne komplizierte Rufumleitungen oder Änderungen am eigenen Festnetzanschluss erreichbar. Gleichzeitig kann man mit den Rufnummern noch von den günstigen Verbindungspreisen von einfachVoIP.de profitieren.

Die angebotenen Festnetzrufnummern werden dem Kunden von der NeXXt Mobile im Rahmen des Dienstes einfachVoIP.de geliehen, verfallen aber, wenn Sie über eine gewisse Zeit nicht genutzt werden. Kunden werden hierzu aber automatisch und frühzeitig vorgewarnt, bevor die Rufnummer nach der tarifabhängigen Zeit wieder an den Anbieter zurückfällt.

Direkte Aufladung nun auch per PayPal möglich

Jedem Neu- und Bestandskunden steht ab sofort neben der Aufladung per Kreditkarte oder Überweisung, auch die Aufladung per PayPal zur Verfügung. Damit bietet NeXXt Mobile neben der Kreditkarte eine weitere Aufladeoption, bei der das Guthaben in der Regel schon nach wenigen  Minuten dem Kundenkonto gutgeschrieben wird und die angebotenen Leistungen direkt genutzt werden können. Die anfallenden Gebühren für diese Aufladevariante werden dem Kunden normalerweise weiterberechnet, entfallen aber in der Testphase bis zum 31.08.2013. Aufgrund der sehr knapp kalkulierten Preise für die Dienstleistungen von einfachVoIP.de und einfachSMS.de, wird für eine Guthabenaufladung via PayPal eine Gebühr in Höhe von 0,50 € zzgl. 2,7% vom Aufladebetrag berechnet.

Leave a Reply