PM: einfachVoIP.de senkt Minutenpreise um bis zu 88%

Die dreifache „Internationale Offensive“ bei einfachVoIP.de: Massive Preissenkungen für internationale Gespräche, über 70 neue Zielländer für Anrufe und Aktivierung lokaler Rufnummern aus über 40 Ländern.

Die NeXXt Mobile GmbH senkt die Gesprächspreise ihres Dienstes einfachVoIP.de zu nationalen und internationalen Zielen. Im Mittel sinken die Preise um über 40 Prozent, in der Spitze sogar um weit über 80 Prozent. Zusätzlich wurden viele neue internationale Zielländer hinzugefügt, so dass Kunden von einfachVoIP.de inzwischen günstig in über 150 Länder weltweit telefonieren können.

Neben den Preisen für internationale Ziele wurden aber auch die Preise für Gespräche in die deutschen Netze um bis zu 50% gesenkt. So kosten Anrufe in das deutsche Festnetz ab sofort nur noch 0,9 Cent pro Minute und die deutschen Mobilfunknetze sind für 3,5 Cent pro Minute über die Standard-Route erreichbar.

Alle Preise sind ab sofort gültig und gelten sowohl für Neu- als auch Bestandskunden.

Neben deutschen Festnetzrufnummern nun auch Internationale Festnetznummern verfügbar

Das bisherige Angebot von Festnetzrufnummern aus den deutschen Ortsnetzen wird ab sofort um internationale Rufnummern erweitert. Jeder einfachVoIP.de Kunde kann so seine Erreichbarkeit in verschiedenen Ländern unter einer lokalen Festnetznummer realisieren und die Gespräche gebündelt empfangen.

Ab sofort werden lokale Rufnummern aus folgenden Festnetzen angeboten: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dominikanische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Kanada, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Österreich, Panama, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Südafrika, Tschechien, Ungarn, USA und Zypern.

Leave a Reply