PM: Weltweit kostengünstig und auf Lebenszeit erreichbar mit soloNumber.de

Die NeXXt Mobile GmbH bietet mit soloNumber.de Rufnummern aus über 40 Ländern, bei denen die eingehenden Gespräche auf bis zu 10 Zielrufnummern kostengünstig weitergeleitet werden können. Gespräche können per VoIP und Skype sogar weltweit kostenlos entgegengenommen werden.

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert ihr Portfolio mit dem neuen Portal soloNumber.de im Bereich Telefonie. Bei soloNumber.de bekommen Kunden eine persönliche Rufnummer zugeteilt, bei der die eingehenden Gespräche an bis zu 10 Zielrufnummern gleichzeitig oder um bis zu 15 Sekunden versetzt weitergeleitet werden können. Als Weiterleitungsziel werden Rufnummern aus über 150 Ländern unterstützt. Die Weiterleitung zum Beispiel ins Deutsche Mobilfunknetz ist ab 3,5 Cent pro Minute möglich.

Neben der Weiterleitung auf Festnetz- und Mobilfunk-Rufnummern, kann das eingehende Gespräch auch auf ein Skype-Konto weitergeleitet oder via VoIP entgegengenommen werden. Bei diesen beiden Varianten hat der Kunde den großen Vorteil, dass die Weiterleitung kostenlos ist.

Auf der neuen Rufnummer von soloNumber.de ist der Kunde ein Leben lang erreichbar, egal ob sich die Rufnummer auf dem Handy oder Festnetz ändert. Der Kunde richtet einfach kurz die neue Zielrufnummer bei soloNumber.de ein und schon kommen alle Gespräche auf dem gewünschten Endgerät an. Das ist auch ideal für eingehende Gespräche im Urlaub. Diese könnten z.B. kostengünstig an ein Festnetztelefon im Urlaubsort weitergeleitet werden.

Für die Nutzung von soloNumber.de fällt im Basic-Tarif weder eine Einrichtungsgebühr, eine Grundgebühr oder ein Mindestumsatz an. Die kostenpflichtigen Weiterleitungen werden im Prepaid-Verfahren abgerechnet.

Rufnummern aus Deutschland und über 40 weiteren Ländern verfügbar

soloNumber.de bietet eine große Vielfalt an Rufnummern. Neben deutschen ortsgebundenen Rufnummern ohne monatliche Grundgebühr, werden auch ortungebundene Rufnummern in den Gassen 032 und 0700 ab 1,95 Euro pro 30 Tage angeboten. Sollte der Kunde schon eine deutsche Rufnummer besitzen und diese bei soloNumber.de nutzen wollen, kann diese zu soloNumber.de portiert werden.

Damit die Kunden international kostengünstig erreichbar sind, bietet soloNumber.de Festnetzrufnummern aus über 40 Ländern an. Zum Beispiel aus: Argentinien, Australien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dominikanische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Georgien, Großbritannien, Kroatien, Kanada, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Norwegen, Neuseeland, Panama, Polen, Puerto Rico, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Südafrika, Tschechien, USA und Zypern.

Ausgehende Gespräche über einfachVoIP.de möglich

Sollte der Kunde mit der zugeteilten Rufnummer auch ausgehende Gespräche führen wollen, so ist dieses über einfachVoIP.de ohne zusätzliche Registrierung möglich. Der Kunde kann sich mit seinen Zugangsdaten bei einfachVoIP.de anmelden und bekommt hier alle Informationen, um via VoIP, Callthrough, Callback oder Skype ausgehende Gespräche führen zu können.

Leave a Reply