PM: Podcasts, Internet-Radio oder MP3-Streams via Telefon anhören

August 20th, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH startet für Privat- und Geschäftskunden mit einfachPhonecast.de einen neuen kostenlosen Dienst, der es ermöglicht, sich Podcasts, Internet-Radio und MP3-Streams per Telefon anzuhören.

Mit einfachPhonecast.de stellt die NeXXt Mobile einen kostenlosen Dienst zur Verfügung, um sich Podcasts, Internet-Radio oder MP3-Streams via Telefon anzuhören. So haben Kunden z.B. die Möglichkeit, auch ohne eine schnelle und stabile Internetanbindung MP3-Streams anzuhören. Die Einrichtung erfolgt über das Online Kundencenter in nur zwei einfachen Schritten.

Als Einwahlrufnummern stehen Privat- und Geschäftskunden deutsche Festnetzrufnummern, 032-, 0700-, 0800-Rufnummern und Festnetzrufnummern aus über 40 Ländern zur Verfügung. Eine Rufnummer aus dem deutschen Festnetz kostet zum Beispiel einmalig 9,95 Euro, monatliche Kosten fallen nicht an. Um den Dienst zu testen, können sich Kunden temporär eine Rufnummer aus dem deutschen Festnetz leihen.

Allen Bestandskunden der Dienste einfachCallthrough.de, einfachTrunking.de, einfachVoIP.de und soloNumber.de steht der neue Dienst ebenfalls über das Online Kundencenter zur Verfügung.

Je nach Tarif 1-100 parallele Anrufer möglich; in Kürze weitere Kanäle hinzubuchbar

Je nach Tarif können auf den einfachPhonecast.de Rufnummern 1-100 Anrufer parallel anrufen. Damit ist der Dienst auch für Firmen von Streams als zusätzlicher Verbreitungsweg interessant. Sollten 100 Kanäle nicht ausreichend sein, so können Kunden in Kürze über das Online Kundencenter weitere Kanäle hinzubuchen.

PM: IPv6- und Video-Support bei einfachVoIP.de

August 13th, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert seine Internet-Telefonie Plattform um IPv6- und Video-Support und startet diese im Rahmen eines öffentlichen Beta-Tests. Kunden im Pro-Tarif oder einem Business-Tarif erhalten neue kostenlose Inklusivleistung.

Mit dem IPv6 Support sind die Portale einfachVoIP.de und enfachTrunking.de schon heute für die nächste Generation des Internetprotokolls vorbereitet. Immer mehr Internetanbieter, insbesondere Kabelnetzbetreiber, setzen bei neuen Internetanschlüssen für Privat- und Geschäftskunden auf IPv6. Diese Kunden haben daher oft keine Möglichkeit, alternative Internet-Telefonanbieter nutzen zu können. Die Anbindung via IPv6 an die Internet-Telefonie Plattform von NeXXt Mobile stehen allen Neu- und Bestandskunden in allen Tarifen kostenfrei zur Verfügung. So profitieren noch mehr Kunden von den günstigen Gesprächspreisen und können ab bereits 2,78 Cent pro Minute in die deutschen Mobilfunknetze telefonieren.

Mit dem Video-Support können Kunden, einen passenden Software Client, eine entsprechende App auf dem Smartphone oder Desktop-Telefon vorausgesetzt, Videotelefonie nutzen. Die Videotelefonie ist nur zwischen Kunden der NeXXt Mobile möglich. Unterstützt werden die Codecs H263, H264 und VP8.

Die Videotelefonie ist im Rahmen des öffentlichen Beta-Tests bis zum 31.12.2014 in allen Tarifen kostenlos möglich.

Neue Inklusivleistung im Pro-Tarif und Business-Tarifen

Alle Bestandskunden, die den Pro-Tarif oder einen der Business-Tarife gebucht haben, können ab sofort ohne Aufpreis SMS mit Empfangsbestätigung verschicken. Mit der SMS-Empfangsbestätigung erhält der Kunde eine Rückmeldung in der Nachrichtenübersicht, sobald die SMS auf dem Gerät des Empfängers zugestellt wurde.

PM: Callthrough Einwahlrufnummern in über 40 Ländern

August 6th, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert einfachCallthrough.de um private Einwahlrufnummern aus über 40 Ländern weltweit ab 9,95 Euro einmalig.

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert seinen Dienst einfachCallthrough.de um private Callthrough Rufnummern. Neben dem kostenfreien Rufnummernpool von einfachCallthrough.de können Kunden ab sofort auf das gesamte Rufnummernportfolio der NeXXt Mobile GmbH zugreifen. Dieses ermöglicht den Kunden sowohl eigene deutsche Festnetzrufnummern als auch 032-, 0700- oder 0800-Rufnummern als Einwahlrufnummern zu nutzen. Zusätzlich stehen Festnetzrufnummern aus über 40 Ländern zur Verfügung.

Angeboten werden lokale Rufnummern aus folgenden Festnetzen: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dominikanische Republik, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Kanada, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Österreich, Panama, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Südafrika, Tschechien, Ungarn, USA und Zypern.

Neukunden-Aktion: Internationale Festnetzeinwahlrufnummern ab 6,66 Euro pro Monat

Im Rahmen einer Aktion erhalten Neu- und Bestandskunden einen dauerhaften Rabatt in Höhe von 33% auf die Grundgebühr. So sind zum Beispiel Rufnummern aus fast allen europäischen Festnetzen und den USA für nur 6,66 Euro pro 30 Tage zu haben. Festnetzrufnummern aus der Länder Gruppe 2 wie zum Beispiel aus Brasilien kosten mit dem dauerhaften Rabatt nur noch 13,37 Euro pro 30 Tage. Die Aktion läuft bis einschließlich 31.08.2014.

PM: Neuer Callthrough Anbieter mit Skype Anbindung

August 1st, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH startet mit einfachCallthrough.de ein neues Callthrough Angebot für günstige Telefongespräche ins In- und Ausland. Neben der Einwahl via Festnetzrufnummer, ist auch die Einwahl via Skype möglich.

2014-08-01 09_36_47-einfachCallback.de - Mit einfachCallback sparen Sie bei jedem Gespräch im In- un

einfachCallthrough.de bietet Kunden günstige Telefongespräche ins In- und Ausland ohne Grundgebühr oder Mindestumsätze. Den Kunden wird eine persönliche Einwahlrufnummer aus dem deutschen Festnetz zugewiesen, so dass Kunden mit einer Festnetz-Flatrate den Dienst ohne zusätzliche Kosten nutzen können. Über einfachCallthrough.de kann der Kunde zum Beispiel in die deutschen Mobilfunknetze ab 2,78 Cent / Minute und ins Ausland ab 0,31 Cent / Minute telefonieren. Um den neuen Dienst testen zu können, erhalten Neukunden ein kostenloses Startguthaben.

Paralleler Anruf auf bis zu 10 Zielrufnummern gleichzeitig mit Callthrough Personal

Neben dem klassischen Callthrough, bei dem die Zielrufnummer nach der Einwahl per DTMF Tonwahl gewählt wird, bietet einfachCallthrough.de seinen Kunden auch die Möglichkeit, eine Einwahlrufnummer fest mit bis zu 10 Zielrufnummern über das Online Kundencenter zu verknüpfen.

Der Kunde kann mit Callthrough Personal die Einwahlrufnummer bequem im Telefon für den jeweiligen Kontakt speichern. Durch die Möglichkeit bis zu 10 Rufnummern parallel anrufen zu lassen, ist es nicht mehr erforderlich, alle Rufnummern eines Kontaktes (Mobiltelefon, Festnetz, Büronummer) einzeln anzurufen.

einfachCallthrough.de auch via Skype nutzbar

Zum Rufaufbau via Skype sendet der Kunde einfach die Zielrufnummer als Skype-Nachricht an den Skype-Kontakt von einfachCallthrough. Innerhalb weniger Sekunden wird der Kunde über Skype angerufen und die Verbindung zum Gesprächspartner wird hergestellt. Im Gegensatz zu „Skype-Out“ kostet ein Anruf zu einer deutschen Mobilfunknummer statt 5,1 Cent/Minute bei einfachCallthrough.de derzeit nur 2,78 Cent/Minute, was einer Ersparnis von fast 50% entspricht!

Abgerechnet werden alle Gespräche im Prepaid Verfahren. Guthabeneinzahlung sind per Kreditkarte, Überweisung, PayPal und paysafecard möglich.

PM: einfachVoIP.de startet VoIP für Telefonanlagen

Juli 28th, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert einfachVoIP.de um Funktionen für die Anbindung von Telefonanlagen. Unter www.einfachtrunking.de können Interessenten sich kostenlos registrieren und den neuen Dienst im Tarif Business/Trunking Basic testen.einfachtrunking_screen01logo_blue

Mit einfachTrunking.de erweitert NeXXt Mobile seine Internet-Telefonie Plattform einfachVoIP.de um Funktionen zur Anbindung von kleinen und großen Telefonanlagen. Damit können nun auch Firmenkunden von den günstigen Verbindungspreisen von einfachVoIP.de profitieren. So kostet ein Gespräch ins deutsche Mobilfunknetz über die Premium-Route der Business-Tarife nur 5 Cent pro Minute.

Mit dem VoIP-by-Call Verfahren kann der Kunde nach einer kurzen Verifizierung sofort ausgehende Gespräche mit seinen vorhandenen Rufnummern führen. Alternativ kann der Kunde neue Festnetzrufnummern, Festnetzrufnummernblöcke und internationale Festnetzrufnummer aus über 40 Ländern ab bereits 9,95 Euro einmalig bestellen oder seine vorhandenen Rufnummern portieren.

Je nach Tarif stehen über einfachTrunking.de bis zu 100 eingehende und bis zu 200 ausgehende parallele Gespräche zur Verfügung. Erfolgreich getestet wurden bereits viele namenhafte Anlagenhersteller wie zum Beispiel Auerswald, AVM, Aastra, Asterisk oder 3CX. Zusätzlich werden mit SIP-Trunking IP und RTP via TCP alle Voraussetzungen zur Anbindung eines Microsoft Lync Servers unterstützt.

Neben einfachVoIP.de bietet auch einfachTrunking.de viele zusätzliche Funktionen. So sind je nach Tarif die Dienste Gesprächsaufzeichnung, Fax-Dienst, VPN-Dienst oder Skype-Integration nutzbar.

Neukundenaktion: Business/Trunking 10 nur 9,95€ statt 19,95€ pro 30 Tage

Im Rahmen einer Aktion bis zum 31.08.2014 erhalten Neukunden 50% Rabatt auf die Grundgebühr des Tarifes Business/Trunking 10. So kostet der Tarif pro 30 Tage dauerhaft nur 9,95 Euro statt 19,95 Euro. Ein Tarifwechsel in einen höheren Tarif ist zu jeder Zeit möglich.

PM: Mit der einfachCallback-App telefonieren und sparen

Juli 18th, 2014
  • Kostenlose App für iOS und Android (Windows Phone in Kürze)
  • Anzeige Gesprächspreis vor Rufaufbau
  • Günstiger als Standard 9-Cent Discounter: 5,56 Cent / Min. vom dt. Handy zum dt. Handy
  • Keine Flatrates nötig, dank Callback (Rückruf)-Verfahren

einfachCallback-AppGanz normal über das Handynetz telefonieren und dabei im In- und Ausland sparen. Die kostenlose App dazu ist für iOS und Android ab sofort sogar mit geschenktem Startguthaben in den App-Stores verfügbar.

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert ihr Angebot um eine neue Smartphone-App. Die Handhabung ist denkbar einfach: App öffnen, Kontakt aus Ihrem Telefonbuch auswählen, anklicken und telefonieren.

Die App arbeitet dazu mit dem so genannten Callback (Rückruf)-Verfahren. Der Nutzer wählt den anzurufenden Kontakt aus, die App übermittelt die Rufnummer verschlüsselt zum NeXXt Mobile Server, der dann beide Gesprächsteilnehmer anruft und die Gespräche verbindet. Auf diese Weise kann die Verbindung zu den günstigen Konditionen von einfachVoIP.de hergestellt werden – obwohl die Gespräche in gewohnter Qualität über das Mobilfunknetz geführt werden, ergibt sich ein großes Sparpotential gegenüber den Preisen der Mobilfunkanbieter. So lässt sich schon für 3,55 Cent/min. vom Handy in das deutsche Festnetz und für nur 5,56 Cent/min. in deutsche Mobilnetze telefonieren. Um dabei die größtmögliche Transparenz und Kostensicherheit zu gewährleisten, zeigt die App den anfallenden Minutenpreis vor jedem Gespräch an.

Gut einsetzen lässt sich die einfachCallback-App damit auch im Ausland. Speziell mit neuen Tarifen, die für eingehende Gespräche in der EU gar keine Roaming-Gebühren mehr berechnen (z.B. blau.de) telefoniert man so zu den gleichen einfachCallback-Konditionen wie im Inland.

Darüber hinaus kann die einfachCallback-App aber auch Gespräche für andere registrierte Telefonanschlüsse steuern. Vermittelt durch die App kann man so z.B. vom Festnetztelefon zuhause oder am Arbeitsplatz für nur 3,55 Cent/min. in deutsche Mobilfunknetze telefonieren – praktischer Zusatznutzen: Anrufe können direkt aus den Smartphone-Kontakten gestartet werden und die Gesprächsgebühren werden aus dem eigenen Guthaben beglichen und nicht dem Anschlussinhaber belastet.

Das gesamte Sparpotential – so auch für die sonst oft teuren internationalen Ziele und Sonderrufnummern – lässt sich mit dem Tarifrechner auf www.einfachcallback.de in Erfahrung bringen.

Geschenkt: Doppeltes Startguthaben bis 17.08.2014

Zum Start der neuen App hat NeXXt Mobile das kostenlose Startguthaben verdoppelt. Damit können Nutzer die App nicht nur kostenlos herunterladen, sondern können den Service auch direkt kostenfrei testen. Die Registrierung erfolgt komplett über das Smartphone.

PM: Internationale Festnetzrufnummern ab 6,66 Euro pro Monat

Juli 1st, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH senkt im Rahmen einer Aktion die Preise für internationale Festnetzrufnummern um 33 Prozent auf den Plattformen einfachVoIP.de, soloNumber.de und einfachAPI.de.

ico_earth2_256Bereits seit drei Monaten können Kunden bei einfachVoIP.de, soloNumber.de und einfachAPI.de neben deutschen Festnetzrufnummern auch Festnetzrufnummern aus vielen internationalen Ländern bestellen. Im Rahmen einer Aktion erhalten Neu- und Bestandskunden einen dauerhaften Rabatt in Höhe von 33% auf die Grundgebühr. So sind zum Beispiel Rufnummern aus fast allen europäischen Festnetzen und den USA für nur 6,66 Euro pro 30 Tage zu haben. Festnetzrufnummern aus der Länder Gruppe 2 wie zum Beispiel aus Brasilien kosten mit dem dauerhaften Rabatt nur noch 13,37 Euro pro 30 Tage. Die Aktion läuft bis einschließlich 31.07.2014.

Angeboten werden lokale Rufnummern aus folgenden Festnetzen: Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Chile, Dominikanische Republik, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Kanada, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Österreich, Panama, Polen, Portugal, Puerto Rico, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, Südafrika, Tschechien, Ungarn, USA und Zypern.

Die internationalen Festnetzrufnummern haben eine Mindestvertragslaufzeit von 180 Tagen und können sechs Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt werden.

Bis zu 10 Euro Bonusguthaben für Neukunden

ico_moneybag_euro_32Neben der Vergünstigung für internationale Festnetzrufnummern spendiert die NeXXt Mobile GmbH ihren Neukunden bis zu 40% Bonusguthaben. Kunden, die sich im Bestellprozess für ein 15 Euro Guthabenpaket entscheiden, erhalten 5 Euro Bonusguthaben. Wählt der Kunde das 25 Euro Guthabenpaket, erhält er sogar 10 Euro Bonusguthaben. Das Bonusguthaben kann unbefristet für alle Dienste genutzt werden, ist aber von der Auszahlung ausgeschlossen. Die Aktion läuft ebenfalls bis einschließlich 31.07.2014.

PM: einfachAPI.de startet Fax in der Cloud

Juni 13th, 2014

Mit einfachAPI.de bekommen Applikationsentwickler nicht nur eine einfache Schnittstelle für Voice- und SMS-Dienste, sondern ab sofort auch für den Versand und Empfang von Faxen. Neukunden erhalten bei einfachAPI.de weiterhin 100 Freiminuten und Frei-SMS für die erste Aufladung.

Auf vielfachen Kundenwunsch erweitert die NeXXt Mobile GmbH ihre Telekommunikations-Cloud einfachAPI.de um Funktionen für den Versand und Empfang von Faxen. Obwohl immer mehr Geschäfte im Internet abgewickelt werden, ist das Fax nach wie vor bei vertraglichen Angelegenheiten unverzichtbar. Mit dem online Fax-Versand von einfachAPI.de, können nun alle Kunden einfach und bequem Faxe aus ihren eigenen Applikationen versenden.

Neben dem Versand ist auch der Fax-Empfang möglich. Für den Fax-Empfang eignet sich jede bei einfachAPI.de bestellte oder portierte deutsche Festnetzrufnummer. Je nach Tarif steht dem Kunde zusätzlich eine Fax-2-Mail Funktion zur Verfügung. Mit dieser Funktion kann der Kunde sich die Kosten für ein eigenes Fax und die Verbrauchsmaterialien sparen, denn er bekommt das eingehende Fax als PDF-Dokument auf seine hinterlegte E-Mail Adresse geschickt.

Aktion verlängert: Entwickler erhalten Freiminuten und Frei-SMS

einfachAPI.de unterstützt Entwickler bei der Umsetzung ihrer Applikation mit 100 Freiminuten und Frei-SMS. Damit Entwickler kostenlos in alle Festnetze der EU telefonieren/faxen und in die ganze Welt simsen können, müssen diese bis zum 31.07.2014 Guthaben in Höhe von 10 Euro aufladen. Die Freieinheiten stehen den Entwicklern maximal 180 Tage zur Verfügung.

PM: soloNumber.de erweitert Portfolio um 0800-Rufnummern

Mai 21st, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH bietet bei soloNumber.de ab sofort neben lokalen Rufnummern aus über 40 Ländern und den Sonderrufnummern 032 und 0700 aus Deutschland auch 0800-Rufnummern an.

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert das Rufnummernportfolio von soloNumber.de. Neu- und Bestandskunden stehen ab sofort 0800-Rufnummern zur Verfügung. Für einmalig 19,95 Euro und 4,95 Euro pro 30 Tage kann eine 0800-Rufnummer auf der soloNumber.de Plattform eingerichtet oder portiert werden. Eingehende Gespräche aus dem deutschen Festnetz kosten 6 Cent pro Minute und 19 Cent pro Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen. Standardmäßig werden die ankommenden Anrufe auf der 0800-Rufnummer zur besseren Kostenkontrolle im Prepaid-Verfahren abgerechnet.

Wie auch schon bei den lokalen Rufnummern aus über 40 Ländern und den Sonderrufnummern 032 und 0700 aus Deutschland kann der Kunde die eingehenden Gespräche direkt oder um bis zu 15 Sekunden versetzt an bis zu 10 Zielrufnummern weiterleiten. Als Weiterleitungsziel werden Rufnummern aus über 150 Ländern unterstützt. Die Weiterleitung ins deutsche Mobilfunknetz ist zum Beispiel ab 3,5 Cent pro Minute möglich.

Neben der Weiterleitung auf Festnetz- und Mobilfunk-Rufnummern, kann das eingehende Gespräch auch auf ein Skype-Konto weitergeleitet oder via VoIP entgegengenommen werden. Bei diesen beiden Varianten hat der Kunde den großen Vorteil, dass die Weiterleitung kostenlos ist.

Für die Nutzung von soloNumber.de fällt im Basic-Tarif weder eine Einrichtungsgebühr, eine Grundgebühr oder ein Mindestumsatz an. Die kostenpflichtigen Weiterleitungen werden im Prepaid-Verfahren abgerechnet. Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Brutto Preise.

Ausgehende Gespräche über einfachVoIP.de möglich

Sollte der Kunde mit der zugeteilten Rufnummer auch ausgehende Gespräche führen wollen, so ist dieses über einfachVoIP.de ohne zusätzliche Registrierung möglich. Der Kunde kann sich mit seinen soloNumber.de Zugangsdaten bei einfachVoIP.de anmelden und bekommt hier alle Informationen, um via VoIP, Callthrough, Callback oder Skype ausgehende Gespräche führen zu können.

PM: einfachVoIP.de startet Fax-Dienst

April 14th, 2014

Die NeXXt Mobile GmbH erweitert ihre Internet-Telefonie Plattform einfachVoIP.de um Funktionen für den Versand und Empfang von Faxen. Gleichzeitig gibt es eine Osteraktion, bei der einfachVoIP.de-Kunden 5 Euro Bonusguthaben für eine Aufladung von 15 Euro erhalten.

Auf vielfachen Kundenwunsch bietet einfachVoIP.de ab sofort Neu- und Bestandkunden die Möglichkeit, Faxe zu versenden und zu empfangen. Obwohl immer mehr Geschäfte im Internet abgewickelt werden, ist das Fax nach wie vor bei vertraglichen Angelegenheiten unverzichtbar. Mit dem online Fax-Versand von einfachVoIP.de, können nun alle Kunden einfach und bequem Faxe aus dem Online Kundencenter versenden.

Neben dem Versand ist auch der Fax-Empfang möglich. Für den Fax-Empfang eignet sich jede bei einfachVoIP.de bestellte oder portierte deutsche Festnetzrufnummer. Je nach Tarif steht dem Kunden zusätzlich eine Fax-2-Mail Funktion zur Verfügung. Mit dieser Funktion kann der Kunde sich die Kosten für ein eigenes Fax und die Verbrauchsmaterialien sparen, denn er bekommt das eingehende Fax als PDF-Dokument auf seine hinterlegte E-Mail Adresse geschickt.

Ostergeschenk: 5 Euro Bonusguthaben für Neu- und Bestandskunden

einfachVoIP.de spendiert Neu- und Bestandskunden 5 Euro Bonusguthaben, wodurch Kunden beim Minutenpreis bis zu 33% Prozent sparen können. Voraussetzung für die automatische Gutschrift dieses Bonus ist eine einmalige Aufladung des Prepaid-Kontos um mindestens 15 Euro. Die Aufladung kann via Überweisung oder im Online-Kundencenter von einfachVoIP.de per Kreditkarte, PayPal oder paysafecard erfolgen. Teilnehmen können alle Aufladungen, die bis zum 11.05.2014 auf dem Prepaid-Konto gutschrieben werden. Das Bonusguthaben kann unbefristet für alle Dienste genutzt werden, wird aber nicht ausgezahlt.